Regulation, Total Power, B1 und B2

Regulation ist das grundlegende Prinzip der Herzratenvariabilität: Solange ein Organismus ausreichend Ressourcen hat, bleibt die HRV hoch und entsprechend der Gesundheitszustand gut. In diesem Kurs zeigen wir deshalb anhand verschiedener Fallbeispiele das Regulationsverhalten unseres Organismus, abhängig von dem Total Power-Wert, dem wahrscheinlich wichtigsten Wert der Rohdaten.

Der Total Power-Wert lässt uns erkennen, auf welchem Niveau ein Organismus regulieren kann. In ihm werden die Umgebungseinflüsse sichtbar, die seit langem auf den Klienten einwirken, und er bestimmt maßgeblich die Regulationsgrenzen, deren Überschreiten immer weiter in funktionelle Störungen führen. Mit diesem Kurs erhalten Sie ein tieferes Verständnis für Regulation an sich, wie sich verschiedene Total Power-Werte auf das System auswirken, und auch, wie Sie selbst bei guten Werten Warnsignale erkennen können.

Ein Kurs Theorie und Praxis (interaktive Fragen als Anleitung zur holistischen HRV-Interpretation in den letzten Lektionen).

Kosten: 70,- € inkl. MwSt

Diesen Kurs belegen